Nachrichten

Im Jahre 1900/1901 wurde in Eppenschlag die Kirche erbaut. 1913 schickte man den Kirchdorfer Kooperator Johann Baptist Mandl als provisorischer ...

[mehr]

Am 17. September war es soweit, der Jugendtreff wurde eingeweiht. Da das Untergeschoss, dass eigentlich für die Jugend vorgesehen ist, leider bis zum...

[mehr]

Landrat Sebastian Gruber verlieh im Auftrag von Herrn Staatsminister Joachim Herrmann die Dankurkunde für langjähriges und verdienstvolles Wirken in...

[mehr]

Ende September lud Bürgermeister Peter Schmid zum Jahresessen ein. Da Corona bedingt die Verabschiedung der ausgeschiedenen Gemeinderäte und des...

[mehr]

Bei herrlichem Sonnenschein traten 28 Feuerwehrmänner und –frauen der FFW Eppenschlag zur Abnahme der Prüfung „THL-technische Hilfleistung“ an....

[mehr]

Aufgeteilt in 4 Startzeiten nahmen ca. 840 Personen an der Genusswanderung teil. Die 12,5 km lange Strecke, die nur leichte Steigungen hatte, war...

[mehr]

Im Januar 1976, zu einer Zeit als es noch keine Mobiltelefone und sonstige sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram und wie sie alle heißen)...

[mehr]

Der Ortsteil Hungermühle begann eigentlich schon beim jetzigen Anwesen Manfred Kraft und endet beim Anwesen Weiss. Die Hungermühle gehörte bis 1946...

[mehr]

Bürgermeister Peter Schmid lud zu einem Treffen des Bürgerstiftungsrates, wo der neu gestaltete Flyer vorgestellt wurde. „Ein kleiner Anteil für ein...

[mehr]

Gleich zwei wichtige Jubiläen begann die katholische Kirchengemeinde Eppenschlag in diesem Jahr, 120 Jahre Gotteshaus und 100 Jahre Pfarrei und...

[mehr]