Nachrichten

Streuobstaktion in Ilzer Land und Passauer Oberland

Im Ilzer Land wird seit dem Jahr 2018 im Herbst eine Streuobstaktion gemeinsam mit der Öko-Akademie Kringell durchgeführt. In diesem Jahr wird die Aktion von der Öko-Modellregion Ilzer Land auf die Gemeinden im Passauer Oberland ausgeweitet.

Foto: Daniel Delang

An der Streuobstaktion können sich sowohl Kommunen als auch Privatpersonen, die an der Aktion teilnehmen möchten, beteiligen. Mitte Oktober wird in Kringell aus den angelieferten Äpfeln der Saft gepresst, die Bauhöfe organisieren den Transport der Äpfel nach Kringell. Der gepresste Saft wird anteilig zum einen an öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten oder Schulen gespendet, zum anderen erhalten die Streuobstbesitzer einen Teil zurück. Wichtig ist, dass auf den Streuobstflächen weder chemischer Pflanzenschutz noch mineralische Düngemittel ausgebracht werden.