Nachrichten

Bürgerserviceportal ist gestartet

Behördengänge per Internet von zu Hause aus erledigen, für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Eppenschlag, Innernzell, Schönberg und Schöfweg ist dies Realität.

Erreichbar ist das Bürgerserviceportal über die Webseiten der Gemeinden oder über www.vg-schoenberg.de/buergerserviceportal.

In einem ersten Schritt werden folgende Dienste angeboten:

Einwohnerwesen:

  • Antrag auf Erteilung einer Meldebescheinigung
  • Umzug innerhalb der VG
  • Voranzeige einer Anmeldung
  • Abmeldung ins Ausland
  • Antrag auf Eintragung von Übermittlungssperren
  • Antrag auf Ausstellung ein Führungszeugnisses
  • Antrag auf eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • Ausweis Statusabfrage
  • Antrag auf Wohnungsgeberbescheinigung
  • Bürgerauskunft

Standesamtswesen:

Antrag auf Erstellung einer

  • Geburtsurkunde
  • Eheurkunde
  • Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde

Gebührenwesen:

  • Übermittlung des Wasserzählerstandes (Wasserzählerablesung)

Wahlen:

  • Briefwahl-Antrag

Schlüssel zu den Diensten ist ein bayerweit gültiges Bürgerkonto, die BayernID. Hierzu registriert man sich einmal unter www.freistaat.bayern. Dann kann man sich mit Benutzernamen und Passwort im Bürgerservicepotal anmelden. Noch bequemer geht es mit dem neuen Personalausweis. Hier sind ein Lesegerät und das kostenlose Programm AusweisApp notwendig.

Mit dem Bürgerkonto steht den Bürgern darüber hinaus auch ein Postkorb für eine sichere und vertrauenswürdige Kommunikation mit der VG zur Verfügung. Man bekommt zum Beispiel eine Nachricht, wenn ein Vorgang bearbeitet ist.

Für die meisten Dienste des Bürgerservice-Portals ist ein Bürgerkonto derzeit nicht zwingend erforderlich und können ohne genutzt werden. Einzelne Dienste, wie z.B. die Bürgerauskunft, benötigen aber eine Identifikation über das Bürgerkonto.