Nachrichten

Alfred Koch ist Bürgerkönig

Die Gemeinde Eppenschlag hat einen neuen König. Doch Bürgermeister Christian Süß braucht sich keine Sorgen zu machen. Denn Bürgerkönig Alfred Koch wurde auf dem Schießstand im Gasthaus „Beim Alten Bräu“ ermittelt. Im April luden die Dianaschützen Eppenschlag zum diesjährigen Bürgerschießen ein. Startberechtigt warenn alle Vereine, Stammtische, Betriebe, Gruppierungen und Bürger der Gemeinde Eppenschlag.

Es traten 20 Mannschaften, 68 Einzelschützen bei den Erwachsenen und sieben Einzelschützen bei den Jugendlichen an.

In der Mannschaftswertung erreichte der Schnupferclub Marbach mit den Schützen: Martin Schreiner, Christian Schwarzmann, Norbert Schiller und Selina Schneider den ersten Platz. Auf dem zweiten Platz folgten die Volleyballer Eppenschlag und auf dem dritten Platz Blauschimmel Schopf. Die Einzelwertung der Erwachsenen gewann Evi Schneider. Roland Fuchs und Norbert Schiller folgten auf den Plätzen zwei und drei. Auch die Jugend schoss erfolgreich. Andre Fiedler erreichte den dritten Platz und Daniel Hof den zweiten Platz. Sieger der Jugendwertung wurde Jannik Süß.